Schwerpunkte und Therapien

Ärztliche Versorgung

Unsere Patienten werden durch speziell ausgebildete Ärzte versorgt. Wir haben Erfahrung mit Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen, unter denen alte und hochbetagte Patienten leiden. Die gesamte Behandlung wird auf die besonderen Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet.


Pflege

Wir bieten unseren Patienten eine aktivierende Pflege an. Unsere Ziele sind die Erhaltung und Förderung der Selbständigkeit unserer Patienten im Rahmen der individuellen Möglichkeiten und Wünsche. Wir fördern unsere Patienten, ohne sie zu überfordern.


Sozialdienst

Wir bieten Beratung und Hilfe bei sozialrechtlichen und persönlichen Fragen sowie bei Fragen zur Nachsorge und Hilfsmittelversorgung an. Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Patient und Angehörigen ein Versorgungskonzept, welches den Rehabilitationserfolg langfristig sichert.


Physikalische Therapie

Beweglichkeit und Mobilität sind zentrale Themen für ältere Patienten. Wir fördern diese und verhelfen zur größtmöglichen Selbständigkeit. Das erreichen wir durch eine Kombination aus Einzeltherapien und Gruppenangeboten, z. B. im Bewegungsbad.


Sprachtherapie

Unsere Abteilung für Sprachrehabilitation steht allen Patienten zur Verfügung, bei denen aufgrund ihrer Erkrankung eine Sprach-, Sprech-, Stimm- und/oder Schluckstörung vorliegt. Primäres Rehabilitationsziel ist es, die für die Alltagsbewältigung notwendige Kommunikationsfähigkeit zu verbessern und den Betroffenen eine möglichst selbständige und störungsfreie Nahrungsaufnahme zu ermöglichen.


Ernährungsberatung

Viele ältere Menschen sind nicht ausgewogen ernährt. Dadurch ist das Krankheitsrisiko erhöht. Unsere Diätassistentin berät Sie gerne in allen Fragen zu ausgewogener Ernährung und diätetischer Therapie.


Ergotherapie

Ergotherapeutische Behandlungsverfahren sind darauf ausgerichtet, die Bewegungsfähigkeit, Körperwahrnehmung und Sensibilität, aber auch das Gedächtnis, die Konzentration und körperliche Leistungsfähigkeit zu trainieren. Die Ziele der Ergotherapie sind geprägt von einem ganzheitlichen Ansatz, der sowohl körperliche als auch seelische Aspekte mit einbezieht.


Musik- und Klangtherapie / Kunsttherapie / Tanz im Sitzen

Gemeinsam musizieren und singen kann sowohl belebend als auch entspannend wirken. Die Klangtherapie nimmt in der Behandlung von Schmerzpatienten eine besondere Stellung ein. Klangelemente können Schmerzen, Verspannungen oder Stress entgegenwirken.
Malen und Zeichnen kann Patienten helfen, Veränderungen zu akzeptieren. Dadurch unterstützt die Kunsttherapie die Stabilisierung in neuen Lebenssituationen.
Tanzen wirkt sich positiv auf die körperliche und geistige Fitness aus und schafft schöne Momente der Gemeinsamkeit. Wir bieten Tanzen auch im Sitzen an, damit alle Patienten daran teilhaben können.


Seelsorge

Unser Krankenhausseelsorger ist in Glaubens- und Lebensfragen als Gesprächspartner immer für Sie da. Die Krankenhauskapelle steht für Gebet und Meditation allen Patienten zur Verfügung.