SUCHEN
Startseite >  Patienten & Besucher > Seelsorge

Seelsorge

Krankenhaus-Seelsorge: Begleitung in Krankheit und Krise

Krankenhaus-Seelsorge ist integraler Bestandteil des Dienstangebotes des Krankenhauses.

Das Dienstangebot der Krankenhausseelsorge steht allen Patientinnen und Patienten offen, unabhängig von ihrer Konfession oder Kirchenzugehörigkeit.

Seelsorge im Krankenhaus bietet menschliche und spirituelle Zuwendung und Begleitung im Horizont des Glaubens. Sie orientiert sich dabei am Wort und Beispiel Jesu:

„Ich war krank und ihr habt mich besucht.“  Mt 25,36


Kernaufgaben der Krankenhaus-Seelsorge

Zu den Kernaufgaben der Krankenhausseelsorge im St. Laurentius-Stift gehören:

  • Krankenbesuche auf den Stationen
  • Gesprächsangebote für Patienten und Angehörige
  • Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen (u. a. im Palliativbereich)
  • Begleitung Trauernder
  • Zusammenarbeit mit dem ärztlich-pflegerisch-therapeutischen Personal

Laden Sie hier unseren Info-Flyer herunter.


Gottesdienste

Im Eingangsbereich des Krankenhauses befindet sich die Krankenhaus-Kapelle.
Sie lädt ein zur Stille, zu Gebet und Meditation.

Unter Corona-Bedingungen sind nur 10 Personen zugelassen.

Deswegen gilt die Einladung nur den Patient*innen und Mitarbeiter*innen des Laurentius– Krankenhauses. Bitte Maske tragen!

 

  • Mittwoch morgens:
    geistlicher Impuls von 7.45 Uhr bis 7.55 Uhr
  • Mittwochs um 16.00 Uhr:
    Gottesdienst in der Krankenhaus-Kapelle als Heilige Messe oder Wortgottesfeiern mit Kommunion

Zu diesen katholischen Feiern sind Gäste aller Religionen und Konfessionen eingeladen. Die Messen und Wortgottesfeiern werden auch per TV in die Zimmer übertragen. Anschließend Kommunionangebot auf den Zimmern.

  • Auf Wunsch und nach Absprache kann das Sakrament der Krankensalbung und das Bußsakrament empfangen werden.

Tod und Trauer

Für Angehörige steht auf Wunsch ein Verabschiedungsraum zur Verfügung, in dem sie in Würde und mit der nötigen zeitlichen Ruhe von ihrem Verstorbenen Abschied nehmen können.

Im November findet für alle verstorbenen Patienten ein Erinnerungsgottesdienst statt, zu dem die Angehörigen eingeladen werden.


Kontakt

Krankenhausseelsorger

Manfred Hojenski

Tel. 02309 63-235
M.Hojenski(at)laurentius-stift.de

Sprechzimmer
im Erdgeschoss, Zimmernummer 56a

Impressum | Datenschutz- und Nutzungsbedingungen