Häufig leiden ältere Patienten unter mehreren Krankheiten gleichzeitig. Zu einer umfassenden medizinischen Versorgung gehört daher die interdisziplinäre Zusammenarbeit des geriatrischen Teams, welches sich aus Ärzten, Pflegepersonal, Physio- und Ergotherapeuten, Tanz- und Musiktherapeuten, Sprachtherapeuten, Sozialarbeitern, Krankenhausseelsorger sowie Diätassistenten zusammensetzt. Das Krankenhaus St.-Laurentius-Stift verfügt über entsprechend ausgebildetes Personal und die technischen Einrichtungen weiterführender Diagnostik.

Damit ältere Menschen, die nicht stationär aufgenommen werden müssen, trotzdem das umfassende Angebot im St.-Laurentius-Stift nutzen können, haben wir die Geriatrische Tagesklinik eingerichtet. Seit Juli 2000 können Betroffene die Vorteile eines Krankenhauses nutzen, von morgens bis spätnachmittags behandelt werden und den Rest des Tages zu Hause verbringen.

In unserer Geriatrischen Tagesklinik werden vornehmlich ältere Patienten diagnostisch und therapeutisch versorgt. Ziel unserer Behandlung ist, gemeinsam mit Patienten und Angehörigen durch eine angepasste medizinische Versorgung, ein Leben in größtmöglicher Selbständigkeit zu erreichen. Das beinhaltet die Minderung körperlicher, seelischer und geistiger Einschränkungen und eine Optimierung der Lebensqualität.

Die tagesklinische Behandlung wird für 15 bis 20 Behandlungstage von montags bis freitags von 8:00 bis 15:30 Uhr durchgeführt. Der Aufenthalt wird in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Unser Behandlungsangebot eignet sich besonders für Patienten,

  • die an Mehrfacherkrankungen leiden.
  • deren medikamentöse Therapie bei Multimorbidität nicht ausreichend wirksam ist und deshalb verändert werden muss.
  • die nach Akuterkrankungen wieder mobilisiert werden
  • die an Schmerzsyndromen, Hirnabbauerkrankungen oder Schlaganfalldefiziten leiden

Eine Aufnahme in unsere Tagesklinik erfolgt entweder nach ärztlicher Einweisung durch Hausarzt oder Facharzt oder durch eine Verlegung zur Weiterbehandlung nach einer stationären Therapie in einem anderen Krankenhaus.

pdf download  Flyer der Geriatrischen Tagesklinik